Es war im Sommer 2000. Das erste Jahr des neuen Jahrtausends. Wir waren beide gerade aus dem Urlaub zurückgekommen. Die Stadt war noch leer und ziemlich heiß. Die meisten Familien waren gerade in die Sommerferien abgehauen und wir wussten nicht so recht, was wir an den Wochenenden tun sollten. Deshalb sahen wir uns auch wohl öfter im Biergarten. Zufälligerweise gingen wir in den gleichen. Sie, weil sie in der Nähe arbeitete und er, weil er in der Nähe wohnte. Der Biergarten war immer so leer, dass wir uns gleich aufgefallen sind. Und an einem Abend war es dann soweit. Endlich hatten wir beide unseren Mut zusammengerafft, den anderen anzusprechen. Das ging dann auf beiden Seiten so gründlich in die Hose, dass wir uns halb tot gelacht haben. Nun, den restlichen Sommer trafen wir uns immer wieder in dem besagten Biergarten und haben oft bis spät in die Nacht gequatscht. Komischerweise ist keiner auf die Idee gekommen, mal den anderen zu sich nachhause einzuladen. Das kam uns dann erst ganz am Ende in den Sinn. Und nach dem ersten gemeinsamen romantischen Abend war es um uns geschehen.